Zeitpunkte der Stadtgeschichte

 

In dieser Rubrik sind außergewöhnliche Ereignisse, stadthistorisch bedeutende Begebenheiten, weitreichende politische Entscheidungen oder besondere bauliche Veränderungen der Vergangenheit als „Zeitpunkte der Stadtgeschichte“ aufgegriffen und in Form kleiner Aufsätze zusammenfassend dargestellt und kommentiert. Der Anlass zur Erinnerung oder zum Gedenken ist meist ein besonderes Jubiläumsdatum. Auch bereits in den vergangenen Jahren veröffentlichte Zeitpunkte werden hier nochmals dokumentiert und zum Nachlesen angeboten.

Zeitpunkte von 2000 - 2009

Zeitpunkte 2004

vor 125 Jahren:
1879: Einweihung der Straub’schen Grabkapelle als Mausoleum für Heinrich Straub auf dem Geislinger Friedhof

vor 100 Jahren:
!904: Neubau der evangelischen Martinskirche in Altenstadt

Zeitpunkte von 2010 - 2019

Zeitpunkte 2018

vor 150 Jahren:
1868: Stiftung und feierliche Enthüllung des Schubartreliefs am Schubartschulhaus durch den Liederkranz Geislingen

Zeitpunkte 2019

vor 250 Jahren:
1769: Christian Friedrich Daniel Schubart verlässt Geislingen

vor 200 Jahren:
1819: Wahl und Ernennung Johann Friedrich Knolls zum ersten Stadtschultheißen von Geislingen

vor 125 Jahren:
1894: Errichtung des Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem Kirchplatz, gestiftet von der WMF

vor 100 Jahren:
1919: Gründung des Geislinger Altertumsvereins

Copyright 2015 - Stadtarchiv Geislingen an der Steige - Alle Rechte vorbehalten. Impressum AGB